Bitte nehmen Sie Platz!

Beim Sitzplatzmanagement arbeiten wir mit unserem hauseigenen Seating-Modul, mit der nicht nur einfache Stuhlreihen, sondern auch verschiedene Bestuhlungs-Varianten visualisiert werden können, so dass differenzierte Raumpläne entstehen. Auf diese verschiedenen Bestuhlungspläne lassen sich Kategorien legen – z.B. VIP-Sitzplätze. Diese Kennzeichnungen erleichtern die Übersichtlichkeit im System immens.

So können Sie sich im Vorfeld auf eine perfekte Vorbereitung des Seatings verlassen und dies im System überprüfen.

Vor Ort wird auf Basis dieser Planung schnell und fehlerfrei gearbeitet und selbst auf unvorhergesehene Herausforderungen kann unser flexibles System schnell reagieren.

TNM- und Software-Referenzen